04.07. Elternbrief der Schulleitung

Liebe Klassenelternvertreterinnen,
liebe Klassenelternvertreter!
Liebe Eltern!

Ich möchte mich bei Ihnen nach einem sehr turbulenten Schuljahr für Ihre Unterstützung und Hilfe in dieser Zeit recht herzlich  bedanken! Es gab viel Organisatorisches zu bewältigen, das ohne Sie kaum möglich gewesen wäre, vielen Dank dafür.

Wie der erste Schultag im nächsten Schuljahr ablaufen wird, wissen wir aus heutiger Sicht noch nicht und muss noch abgewartet werden.

Nach unserer ersten Konferenz, die am 4. September stattfindet, werden Sie von Ihrem Klassenlehrer oder Ihrer Klassenlehrerin per Mail oder Schoolfox darüber verständigt werden.

Ich wünsche Ihnen allen einen erholsamen Sommer und den Kindern und Eltern der 4. Klassen alles Liebe für die Zukunft.

Mit freundlichen Grüßen
Heike Robl

20.05. Elternbrief der Schulleitung zum Elternsprechtag

Liebe Eltern,

ich habe gestern von der Bildungsdirektion erfahren, dass im  heurigen Schuljahr kein Elternsprechtag mehr stattfinden kann.

Sollten noch wichtige Fragen und Anliegen geklärt werden müssen, bitte direkt Kontakt mit der Klassenlehrerin/ Klassenlehrer aufnehmen und einen Termin vereinbaren. Wenn möglich bitte telefonische oder Microsoft Teams Gespräche führen….

Liebe Grüße
Heike Robl

01.04. Elternbrief der Schulleitung

Liebe Eltern,

nun liegen drei anstrengende und herausfordernde Wochen hinter uns und hoffentlich können Sie ein paar ruhige Feiertage mit Ihrer Familie genießen.

Da nach Ostern die Schulen weiterhin geschlossen bleiben, werden die Kinder nach den Ferien Übungsmappen erhalten, in denen neue Lerninhalte vermittelt werden.

Bitte geben Sie daher Ihren Klassenvorständen regelmäßig und wöchentlich Rückmeldung, wie es Ihrem Kind beim Lernen geht.

Uns ist vollkommen bewusst wie schwierig Beruf und Schule für Sie zu vereinbaren sind und deshalb ersuche ich Sie, bei Überforderung Kontakt zu den Lehrerinnen und Lehrern aufzunehmen, um zu besprechen wie der Leistungsdruck verringert werden kann.

Bei Problemen und Fragen bin für Sie unter vs.stockerau-wondrak@noeschule erreichbar.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und bleiben Sie alle gesund!!

Liebe Grüße
Heike Robl, Direktorin

21.03. Erhebung der Direktion bez. Bedarf an Betreuung in den Osterferien

Liebe Eltern!

Ich ersuche Sie Ihre/n Klassenelternvertreter/in bis morgen Sonntag bei folgender Erhebung zu unterstützen:

Wer (Verkäuferin, Pflegepersonal, Ärzte, Polizisten, Krankenschwester, Alleinerzieher) braucht auch in den Osterferien eine Betreuung mit oder ohne STB in der Schule?

Leider kommt meine Bitte um Unterstützung sehr kurzfristig, aber ich habe es selber erst heute erfahren und muss bis MONTAG eine Meldung an die Bildungsdirektion machen, wie viele Kinder betreut werden sollen.

Vielen herzlichen Dank für Ihre Unterstützung und Hilfe!

Liebe Grüße
Heike Robl

18.03. Elternbrief der Direktion

Liebe Eltern!

Die letzten Tage waren für uns alle sehr turbulent und stellt sicherlich viele von uns vor große Herausforderungen, sei es familiärer oder beruflicher Natur.

Ich möchte mich bei Ihnen allen herzlich dafür bedanken, dass Sie sich untereinander abgesprochen und organisiert haben und so eine reibungslose Abholung der Lernmappen ermöglicht wurde.

Ich hoffe, dass auch das Lernen zu Hause nach einigen Tagen zu Routine wird und diese schwierige Zeit gemeistert werden kann.

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer über Email zu kontaktieren.

Jedes Kind soll seinem Lehrer bzw. seiner Lehrerin diesen Donnerstag oder Freitag eine ganz kurze Rückmeldung über seinen Lernfortschritt geben.

So bleiben wir in Kontakt und die Kinder fühlen sich auch von uns betreut.

Bleiben Sie alle gesund!

Mit freundlichen Grüßen
Heike Robl, Direktorin

16.03. Information der Direktion

Für Kinder, deren Eltern in Bereichen tätig sind, die das öffentliche Leben in Österreich in dieser Zeit aufrecht erhalten, gibt es weiterhin eine Betreuung in der Schule.

Bei Bedarf steht auch die STB (Schulische Tagesbetreuung) zur Verfügung. Die Schulleitung ersucht allerdings in diesem Fall um Vorab-Information per Telefon, oder Mail.

Tel.: 02266/620 201
E-Mail: vs.stockerau-wondrak@noeschule.at

Informationen des Ministeriums:
https://www.bmbwf.gv.at/Ministerium/Informationspflicht/corona.html

15.03. Corona: Information zur aktuellen Situation

Liebe Eltern!

Um in diesen schwierigen Zeiten die Kommunikation zwischen Schule, Elternverein und Ihnen effizient zu gestalten, haben wir uns als besonderes Service entschieden, hier an dieser Stelle immer die aktuellsten Informationen für Sie zusammenfassen.

Mo 16.03. und Di 17.03.2020

Obwohl Montag und Dienstag noch regulär Unterricht stattfindet, empfiehlt die Bundesregierung, bei Möglichkeit, die Schülerinnen und Schüler auch schon an diesen beiden Tagen zuhause zu lassen. Eine Entschuldigung ist NICHT notwendig.

Der Obmann des Elternvereins hat mit Fr. Dir. Robl vereinbart, dass die Klassenlehrer/innen morgen früh (teilweise ist es schon heute geschehen) Kontakt mit den Elternvertreter/innen aufnehmen. Die von den Lehrpersonen erstellten Lernmaterialien für die nächsten Wochen sollen vormittags in den Garderoben aufgelegt werden. Ab wann sie abholbereit sind, wird morgen weitergegeben.

Um größere Menschenansammlung bei der Abholung zu vermeiden, empfehlen wir, sich mit anderen Eltern abzusprechen, und die Materialien gesammelt mitzunehmen.

Read more15.03. Corona: Information zur aktuellen Situation